Gemeinde-Adressen Sitemap | Impressum | Kontakt | Gemeindesuche | RSS  

Katechismus als Thema bei der BAV

Stammapostel Wilhelm Leber (im Bild Achter von links) mit Mitgliedern der Arbeitsgruppe im Sommer 2005
Erste Veranstaltungen, um eine Vorstellung des Werks zu bekommen, waren schon 2011

(19.3.2012) Bei der ersten Bezirksapostel-Versammlung (BAV) in diesem Jahr, die Mitte März in Zürich stattfand, berieten die 19 Bezirksapostel und neun Bezirksapostelhelfer abschließend auch über den Katechismus der Neuapostolischen Kirche. Sitzungstag dafür war Samstag, 17. März.

Es ist vorgesehen, Ende 2012 dieses Werk zu publizieren, dessen Erstellung vor neun Jahren von Stammapostel Richard Fehr – dem Amtsvorgänger von Stammapostel Wilhelm Leber – initiiert worden ist.

Eine Arbeitsgruppe, zum größten Teil aus Aposteln bestehend, hat in enger Abstimmung mit dem Stammapostel den Katechismus erarbeitet; die Bezirksapostel haben die Arbeit intensiv begleitet. Bezirksapostel Michael Ehrich, Präsident der Gebietskirche Süddeutschland, hatte für die langjährige, umfangreiche Arbeit an diesem Werk drei der neun süddeutschen Apostel und die Lektorin abgestellt.

Erste Einführungsveranstaltungen haben bereits 2011 stattgefunden: Dabei wurde Einblick in die Struktur des Katechismus gegeben, auch wurden thematische Schwerpunkte vorgestellt, die beispielhaft für Aufbau und Tiefe des Werks sind. Zielgruppe dieser ersten Präsentation, die in Süddeutschland in allen Kirchenbezirken erfolgte, waren vor allem Amtsträger, Lehrkräfte, Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit.

Zur BAV siehe Berichte auf der Website der Neuapostolischen Kirche International, darunter speziell zum Katechismus